CHRISTINE SCHREIBER Heilprakt.  Homöopathie + TFM

 

 

 

 

 

 

„Homöopathie ist die intelligenteste Form der Medizin die ich kenne:

Minimaler Impuls mit maximaler Wirkung unter Achtung der

Souveränität des Individuums."

Gerhard Bleul, homöopathischer Arzt

 

 

 Homöopathie ist...

...eine hervorragende Methode für die Behandlung akuter, vor allem aber auch chronischer Krankheiten. 

Eine gut gewählte homöopathische Arznei kann dem Organismus den nötigen Impuls geben,

sie zu überwinden.

 

Indikationen

 

In der Homöopathie werden keine isolierten Diagnosen oder Symptome behandelt, sondern der ganze erkrankte Mensch

in seiner ihm eigenen Krankheitssituation. 

Die Arzneimittelwahl erfolgt nach dem Grundsatz der größtmöglichen Ähnlichkeit zwischen dem Arzneimittelbild der gewählten Substanz

und dem gesamten Symptomenbild des erkrankten Menschen. Daraus folgt, daß es nicht das homöopathische Mittel für die Behandlung

einer bestimmten Krankheit geben kann. Entprechend widerstrebt es mir, pauschal Indikationen aufzulisten.

Insbesondere chronische Zustände sind die Domäne der Homöopathie.

 

Nutzen Sie das Vorgespräch und  lassen Sie sich zu den Behandlungsmöglichkeiten Ihres individuellen Problems kostenlos 

von mir beraten! 

 

 Ablauf 

Vorgespräch  

Ein telefonisches Vorgespräch ist kostenlos und optional.

Es ist sinnvoll, wenn

  • Sie sich nicht sicher sind, ob Homöopathie für Ihre Beschwerden der richtige Weg ist. 

  • Sie wissen wollen, ob sie begleitend zu anderen Methoden oder neben einer schulmedizinischen Behandlung durchgeführt werden kann. 

  • Ihnen der Ablauf nicht klar ist.

  • es im Vorfeld andere Fragen gibt.

Erstanamnese

In einem ersten längeren Gespräch werden Ihre Beschwerden, die Krankengeschichte, eine Familienanamnese,

bisherige Behandlungen und alle anderen relevanten Informationen aufgenommen. Für Kinder ist das Gespräch kürzer. 

Die anschliessende Repertorisation, Fallanalyse und Arzneimittelauswahl findet in Abwesenheit des Patienten statt. 

Die Erstanamnese dauert ca. 1,5 Stunden (zuzüglich der Ausarbeitungszeit in Abwesenheit des Patienten).

Die Arznei wird über eine Apotheke bezogen.

Folgetermine

Folgetermine dienen der Beurteilung des Verlaufs und der weiteren Behandlung. 
Folgesitzungen finden ca. alle 6 bis 8 Wochen statt (später seltener oder nach Bedarf) und dauern 30 - 45 Minuten. 


Telefonische Beratung, telefonisches Follow-Up

 

Telefonate sind zwischen Terminen manchmal notwendig oder auch, wenn es Fragen oder akute Probleme gibt.

Kosten und Dauer

Homöopathische Erstanamnese (Erwachsene): 120 - 160 €uro

Homöopathische Erstanamnese (Kinder bis 12): 90 - 120 €uro

Folgesitzungen: 40 - 60 €uro*

Telefonate: 5 bis 30 €uro*

je nach Zeitaufwand

 

  (Gesprächszeit und Ausarbeitungszeit in Abwesenheit des Patienten  mit Fallanalyse, Repertorisation,  Materia Media Vergleichen

  und Aufzeichnungen nach Telefonaten)

*) in Ausnahmefällen kann selten auch mehr Zeit benötigt werden, dann werden je weiterer halber Stunde 40 Euro berechnet.

   Dies gilt nicht für die Erstanamnese, hier gelten maximal die angegeben Höchstsätze von 160/120 Euro.

 

Richtwerte zur Dauer und Häufigkeit der Termine


Die Erstanamnese dauert ca. 1,5 Stunden (zuzüglich der Ausarbeitungszeit in Abwesenheit des Patienten), bei Kindern kürzer.

Folgesitzungen finden nach  6 bis 8 Wochen statt (später seltener, je nach Bedarf) und dauern normalerweise 30 - 45 Minuten.

Die privaten und Zusatz-Versicherungen zahlen die Behandlung ganz oder zu großen Teilen je nach den Modalitäten

in Ihrem Versicherungs-Vertrag. Die gesetzlichen Versicherungen erstatten - von Ausnahmen abgesehen - in der Regel nichts. 

Die Rechnungen sind so gestellt, dass sie bei privaten Versicherern oder der Beihilfe eingereicht werden können. 

Ich orientiere mich am Leistungsverzeichnis klassische Homöopathie LVKH. 

 

Geringverdiener

Für Menschen mit geringem Einkommen habe ich drei Behandlungsplätze mit reduzierten Kostensätzen.

Sprechen Sie mich darauf an. 

Hausbesuche

Hausbesuche oder Besuche im Krankenhaus, Pflegeheim oder Hospiz sind möglich. 

Bei Tieren mache ich generell einen Besuch.

Fahrtkosten fallen je nach Entfernung an, Lübeck und südliches Umland ist kostenlos.

Tiere

Die Behandlung von Tieren ist ebenfalls möglich und gelingt oft gut, vor allem, wenn der Tierhalter das Tier genau beobachtet und

gute Informationen liefert. Der Zeitaufwand bewegt sich im Rahmen einer Kinderbehandlung. 

Ich habe Erfahrung mit Hunden, Katzen und Pferden. Selbst Vögel, die als Haustiere gehalten werden, oder Nutztiere wie Kühe und 

Schweine können gut behandelt werden. 

Hinweis

 Ich verlasse mich auf Ihre Pünktlichkeit. Sollten Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, erwarte ich eine Absage bis

spätestens 24 Stunden im Voraus (bei Montagsterminen entsprechend am Sonntag), damit ich Ihren Termin an einen anderen

Patienten vergeben kann, ansonsten berechne ich den Termin. 

Die getroffenen Aussagen basieren auf den Erfahrungswerten von homöopathischen Ärzten,  Therapeuten

und Patienten und stellen kein Heilversprechen dar.

 


 

 


_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________